Zyklonfilter Typ ACF

Zentrale Absaug- u. Filteranlage Typ ACF - BGIA geprüft - W3 Variante erhältlich

Der Zyklonfilter Typ ACF ist aus pulverbeschichtetem Stahlblech gefertigt. Zur Aussenaufstellung wird die Filteranlage aus feuerverzinkten Blechen gefertigt und anschließend pulverbeschichtet. In der Fertigung werden die Verbindungen der Bleche nicht geschweißt sondern MIG gelötet, somit bleibt die Zinkschicht und der damit verbundene Korrosionsschutz, erhalten.

Die Absauganlage ACF ist mit einer vollautomatischen Abreinigung ausgestattet. Der abgeschiedene Schmutz wird in einem Behälter gesammelt und kann dort entnommen werden. Die Absaug- und Filteranlage Typ ACF ist lieferbar von 2000 bis 48.000 m³/h und kann Modular erweitert werden. Durch die runde Bauform und den tangentialen Eintritt wird eine optimale Vorabscheidung von groben Verunreinigungen erzielt. Die eingesetzten Filterpatronen werden geschont.

Die Absauganlage Typ ACF ist für die Filterklasse W3, zur Umluftführung von krebserzeugenden Stoffen der Kategorie 1 und 2 gebaut. Alle Filtermaterialien sind BGIA geprüft und haben einen Abscheidegrad von min.>99%.