Gas- und Feinstaubabsaugung

EuroBlech 2018 Vaupel

Vom 23.10. - 26.10.2018 finden Sie uns auf der EURO Blech 2018 in der Halle 13 / C142

Vom 23.010. - 26.10.2018 finden Sie uns auf der EUROBlech 2018 in der  Halle 13 / C142

Unser Team erwartet Sie und freut sich Ihnen eine kompetente Beratung zu geben. Wir freuen uns auf spannende neue Projekte.

Die 25. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung öffnet vom 23. - 26. Oktober 2018 wieder ihre Tore in Hannover. Als weltweite Branchenleitmesse ist die EuroBLECH alle zwei Jahre eine Pflichtveranstaltung um die neuesten Trends und Maschinen in der Blechbearbeitung zu entdecken.

Besucher erwartet in diesem Jahr die komplette Bandbreite an intelligenten Lösungen und innovativen Maschinen für die moderne Produktion in der Blechbearbeitung, die in Form von unzähligen Live-Demonstrationen an den Messeständen präsentiert werden.

Derzeit spielt die digitale Transformation in der Industrie eine große Rolle, die unter anderem eine erhöhte Effizienz und damit einhergehend einen gesteigerten Automatisierungsgrad der Produktion und die vorausschauende Wartung ermöglicht. Diese Entwicklungen gibt auch das diesjährige Motto der EuroBLECH „Am Puls der Digitalisierung“ wieder, denn Industrie 4.0 und die damit verbundene Smart Factory sind inzwischen auch in der Blechbearbeitung vollständig angekommen. Dies ist nun ebenfalls ein wichtiger Bereich für kleine und mittelständische Unternehmen, die in naher Zukunft in diese Technologien investieren möchten, um einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen, indem sie sich als Vorreiter im Markt positionieren.


Rauch- und Gasabsaugung Typ LAB

Die Serie der Vaupel Rauch- und Gasabsaugung Typ LAB ist aus robusten lackiertem Stahlblech gefertigt. Eine geräuscharme Dauerläuferturbine macht die LAB Serie zur Lösung ihrer Absaugprobleme im Bereich Lötrauchabsaugung, Laseranwendungen sowie allen Bereichen an denen Feinstaub und Gase erfasst und gefiltert werden müssen. Durch einen Mehrstufenfilter werden Rauch und Gase abgeschieden und die gefilterte Luft dem Arbeitsraum wieder zugeführt. Die Filtersättigung wird über optische und akustische Signale angezeigt. Alle Absauggeräte des Typ‘s LAB mit dem Zusatz „D“ sind mit einer digitalen Klartextanzeige versehen. Diese können sowohl über, Taster am Gerät als auch mit einer bereits im Lieferumfang enthaltenen Infrarot-Fernbedienung gesteuert werden. Funktion: Die schadstoffhaltige Luft wird über geeignete Erfassungen an der Entstehungsstelle erfasst und der Filteranlage zugeführt. In der jeweiligen Absaugung Typ LAB werden die Schadstoffe abgeschieden. Durch mehrere Filterstufen werden die Filter geschont und somit die Kosten minimiert. Die so gereinigte Luft kann in den Arbeitsraum zurückgeführt werden. So werden die Kosten für Wärmeenergie gesenkt.

 Kontakt Vaupel   Kontakt E-Mail
Anwendungsgebiete: Features die Vorteile bringen:
• Lötarbeiten (auch Mehrplatzsysteme) • Kompakte Geräte
• Laserbearbeitung • Energiesparend
• Arbeitsprozesse mit klebrigem bzw. feuchtem Staub • Leise
• Arbeitsprozesse mit Dämpfen und Gasen • Einfacher Filterwechsel
• Arbeiten in geräuschsensibler Umgebung • Optische und akustische Filtersättigungsanzeige
• Arbeiten im Dentallabor • Für die D-Modelle mit Fernbedienung sowie 10 Stufen Regelung
  • Alle LAB mit langlebigen, da bürstenlosen Motoren

Zubehör Gas- und Feinstaubabsaugung

Raster Liste

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 16

Seite:
  1. 1
  2. 2

Raster Liste

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 16

Seite:
  1. 1
  2. 2