Mobile PKW-Abgasabsaugung Typ GEPARD 1000

Artikelnummer: VAE803O20

Verfügbarkeit: Auf Lager

Mobile PKW-Abgasabsaugung Typ GEPARD 1000

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

1.140,02 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

* Notwendige Felder

1.140,02 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Beschreibung

Details

Datenblatt PDF Download

Mobile PKW-Abgasabsaugung Typ GEPARD-1000

Die mobile PKW-Abgasabsaugung Typ GEPARD-1000 ist eine Einzelplatzabsaugung. Das Gerät besteht aus einem Ventilator mit verstellbarem S-förmigen Saugtrichter, montiert auf einem Gestell für sicheren Stand und einfache Handhabung. Als mobile PKW-Abgasabsaugung verfügt sie über einen 125mm Abluftstutzen, an dem ein entsprechender Abgasschlauch angeschlossen wird.

Anwendungsbereiche:

Er dient zur Absaugung von Autoabgasen speziell für PKW´s während:

  • Motorproben,

  • Regulierungsarbeiten,

  • Diagnostik oder

  • andere Arbeiten in Autowerkstätten. 

Technische Daten:

  • Leistung:                    1000 m³/h,
  • Spannung:                  230 V,
  • Motor:                         0,37 kW 
  • Anschluss:                 Ø 125mm
  • Gewicht:                     25kg
  • Ø Austrittsstutzen:    125mm

Das Gerät wird steckerfertig geliefert OHNE Schlauch!

Lieferdaten

Zusätzliche Information

Lieferzeit 2 - 3 Wochen
Bewertungen
Tags

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

  • Mobile LKW-Abgasabsaugung Typ GEPARD 2000

    Mobile LKW-Abgasabsaugung Typ GEPARD 2000

    Special Price 1.225,64 €

    Regulärer Preis: 1.690,99 €

    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

  • mobile Filteranlage Typ RAK-1000-R/O

    mobile Filteranlage Typ RAK-1000-R/O

    2.701,30 €
    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

  • mobile Filteranlage Typ RAK-2000-R/O

    mobile Filteranlage Typ RAK-2000-R/O

    4.024,52 €
    inkl. MwSt., zzgl. Versand

    Bewerten Sie dieses Produkt als Erster