ATEX Jetfilteranlage Typ ACF-A 104H

Artikelnummer: 10420310

Verfügbarkeit: Auf Lager

ATEX Jetfilteranlage Typ ACF-A 104H

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Beschreibung

Details

Sie haben ein Produkt gewählt, bei dem eine persönliche Beratung durch unser kompetentes Team von Nöten ist. Wir bitten Sie sich über den Online Chat , per Telefon oder über unserer Kontaktformular, mit uns in Verbindung zu setzen.

Nehmen Sie über unser Kontaktformular Kontakt mit uns auf

Nehmen Sie telefonischen Kontakt mit uns auf


Datenblatt PDF Download

ATEX Jetfilteranlage ACF-A 104H

Die geprüfte Atex Jetfilteranlage mit Zyklonwirkung Typ ACF-A, ist aus pulverbeschichtetem Stahlblech gefertigt. Die großflächigen Filterpatronen werden mit Differenzdruck abgereinigt. Die Schmutzluft wird mittels effizienter Fliehkraftabscheidung von groben Verunreinigungen gereinigt. Die Filterbelastung wird somit auf den Feinstaubanteil reduziert. Die Schmutzpartikel fallen in den dafür vorgesehenen Behälter, dieser ist für den einfachen Transport mit Rädern ausgestattet. Mit dem patentierten Einhandhebelsystem lässt sich der Schmutzbehälter leicht entnehmen und nach der Entleerung wieder fixieren.
Wartungstüren erleichtern den Zugriff auf die Filter und das Abreinigungssystem und somit die Servicearbeiten.

Produktmerkmale:

  • - Hocheffizienter Zyklonfilter für ATEX-Zonen 21/22 und 21/21,
  • - Standardanlage für KST 300 und Pmax 10 bar dimensioniert,
  • - wird standardmäßig mit Berstscheibe einschl. Gegenflansch geliefert,
  • - differenzdruckgesteuerte Druckluftreinigung,
  • - Filtersteuerung ist an der Frontseite angesenkt platziert,
  • - Druckluftanschluss wird zur angesenkten Frontseite hingeführt,
  • - digitale Differenzdruckanzeige,
  • - Druckbehälter mit Manometer, eingebaut im Gehäuse,
  • - Gram Maxi325 - Jetpulssystem,
  • - standard Filtermaterial: G113, Staubklasse M; 325mm x 1320mm, 26m² (Artikelnummer: 08 129 400),
  • - Hochleistungsvorabscheider durch Zyklon - erhöht Filterlebenszeit,
  • - einfacher Wartungszugang durch Fronttür,
  • - Staubschublade mit Quicklock-System mit Systemflansch 400 montiert,
  • - Sammelbehälter auf Rädern (Standard 72 Liter, optional 150 Liter),
  • - Standard-Betrieb unter max. 4.000Pa. Verstärkte Anlagen für höheres Vakuum sind erhältlich.
  • - Luftmenge: Sie wird auf Basis des Staubtyps und der Staubmenge sowie anderer Verhältnisse von Arbeitsplatzergonomie Vaupel berechnet 

Technische Daten:

  • Max. Volumen:                            8320 m³/h,
  • Anzahl Filter:                               4 Stk. ,
  • Anzahl Magnetdruckluftventile:   4 Stk. ,
  • Filterfläche: (Polyestervlies)        104 m² (4 x 26 m²),
  • Durchmesser:                              Ø 1400 mm,
  • Breite:                                          1584 mm,
  • Sammelbehälter:                         72 Liter
Lieferdaten

Zusätzliche Information

Lieferzeit 4 - 5 Wochen
Bewertungen
Tags

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.