Lackieren

Lackieren

Farbnebelabsaugung beim Lackieren für saubere Luft am Arbeitsplatz

Unsere Lösung für die Farbnebel- und Lackierabsaugung. Die Erfassung basiert auf der Absaugung, die die Luft aus dem Lackierbereich durch Lackfilter absaugt. Die daneben gesprühten Lösemittel- und Lackpartikeln werden zusammen mit der Abluft abgesaugt. Ein spezielles Papier, ein Labyrinth-Filter sowie optional weitere Filterstufen führt die Abscheidung durch. An diesem Filter bleiben 90-95% des Oversprays (Lacke) haften. Die Filtereinsätze müssen nach Füllstand und somit Sättigungsgrad gewechselt werden.

Wir bieten Ihnen verschiedene Erfassungsmöglichkeiten:

  • Absaugwände
  • Absaugtische

Die Luft wird über einen geeigneten Ventilator, ggfl. ATEX (Ex-Schutz), und einer Abluftleitung ins Freie geführt. Beide Produkte werden von uns geliefert und müssen für den Bedarf ausgelegt werden


Gerne sind wir Ihnen behilflich die für Sie richtige Lösung zu erstellen. Nehmen Sie hierzu persönlich Kontakt auf oder chatten Sie mit uns.


Anwendung Lackieren Absaugwand Anwendung Lackieren Absaugtisch

.